Etosha Heading

Namibia Reservations SPECIAL ETOSHA

facebook
twitter
Namibia Reservations

Buchen Sie Ihre Unterkunft bei Namibia Reservations. Wir bieten Ihnen mehr für Ihre Reisen.
Hier klicken zum Buchen

 

Namibia Reisen - Unterkünfte - Touren - Safaris - Etosha National Park - Aktivitäten

Etosha Pflanzen & Tiere

Animals

Etwa 114 Spezies von Säugetieren kommen im Park vor. Mit dem Eintritt der Regenzeit in den Sommermonaten ist das Wild sekten auf die Wasserstellen entlang den vorgeschriebenen Wegen angewiesen.
Zu dieser Jahreszeit jedoch können grosse Wildherden auf den Grasebenen westlich von Okaukuejo und im Gebiet der Fisher’s Pan bei Namutoni beobachtet werden.
Die Regenzeit fällt mit der Setzzeit zusammen, und infolgendessen kann man dann zahlreiche Jungtiere sehen.
Nach den ersten Regenfällen verlassen die meisten Elefanten das Touristengebiet und ziehen sich in die nördlichen und südlichen Tele des Parks zurück.

Birds

Von den 340 im Park identifizierten Vogelspezies sind etwa ein Drittel Zugvögel.
während guter Regenzeiten sammeln sich Wat-und Wasservögel in grosser Zahl an Fisher’s Pan bei Namutoni, darunter Flamingos und Zwergflamingos.
Von den 35 Raubvogelspezies sind zehn Zugvögel, die den Sommer in Etosha verbringen.

Snakes

Schätzungen zufolge gibt es etwa 50 Schlangenspezies im Park, darunter zahlreiche nichtgiftige.

Vegetation

Ebenso vielfältig wie die Bodentypen im Park ist die Vegetation.

  • Etoshapfanne & kleinere Pfannen – DIe Pfanne bilden Teil der grüssten aus einer Pflanze bestehenden Vegetationsgemeinschaft im Park. Der Bodentyp ist ein weisslicher Lehm mit hohem pH-Wert und Salzgehalt.
  • Grasveld auf Kalkboden – Es bildet eine wichtige Pflanzengemeinschaft und unterhält die grösste Konzentration grasfressenden Wildes.
  • Okondeka-Dünenveld – Es besteht aus einem Dünensystem, das mehr oder weniger parallel zur Pfanne verläft. Der Boden ist nit nicht besonders fruchtbar. Verschiedene Kurzstrauchspezies kommen sporadisch vor und für gewisse Perioden ist das Gebiet für Grassfresser von Wichtigkeit.
  • Andoni Grasebene – Sie zieht besonders in den kalten Trockenzeit Grasfresser an. Kurzstrauch ist selten und der Boden ist nicht tief und hat einen relativ hohen Salzgehalt.
  • Ekuma-Grasland – Wegen des Fehlenszuverlässiger Wasserstellen kommen nur gelegentlich kleinere Herden von Grasfressern und Elefanten in dieses Gebiet.
  • Karstveld-Grasspfannen – Die offenen Grassavannen gewinnen Bedeutung, wenn Wasserstellen vorhanden sind. Der Boden ist lehmig und fruchtbar.
  • Poacher’s Point – Dieses Gebiet gleich and der Pfanne wird nur gelegentlich von Wild aufgesucht.
  • Mopane and Combretum – Dieser Veldtyp ist von besonderer Bedeutung für Elefanten und andere Laubfresser, weist aber trotzdem nur eine geringe Dichte and Wild auf. Eine beträchtliche Anzahl ausdauernder Gräser kommt vor.
  • Gemischtes Buschveld – Dieser dichte und verschiedenartiger Verldtyp wird von Wild noch weniger genutzt als letztgenanntes Gebiet.
  • Terminalia- & Tambotiwälder – Diese aus Grossbäumen bestehenden Wälder werden das ganze Jahr hindurch von verschiedenen Laubfressern genutzt
  • Nordöstliches Sandveld – Die tiefen Böden des Kalaharisandes und verhältnismässig hoher Regenfall ermöglichen eine üppige Vegetation, ideal für Elefanten und andere Laubfresser.
  • Ekuma-Baum & Strauchmopaneveld – Nichttiefe Lehmböden, bewachsen mit Strauchmopane und wechselnder Bestandsdichter von Baummopane sind charakteristisch für dieses Gebiet. Abhängend von der Jahreszeit wird es von simipermanenten und migrierenden Elefanten aufgesucht.
  • Strauchmopaneveld – Die Böden sind tiefer und lehmiger. Das Strauchmopaneveld ist vorherrschend in einem Gebiet.
  • Dolomithügel – Im Süden und Westen des Parks als auch bei Halali findet man schroffe Hügel und niedrige Felsformationen mit einer Vegetation, die sich beträchtlich von der sie umgebenden unterscheidet.

Bottom H up

Bottom H left

Namibia Reservations - P.O. Box 2172 Otjiwarongo Namibia Tel: +264-67-304716 Fax: +264-67-304728
Email: info@namibiareservations.com - Website: www.namibiareservations.com / www.namisa.com / www.namibiaurlaub.com /
www.rent-a-car-namibia.com / www.namibia-luxury-accommodation.com / www.southern-africa-travel.com

Bottom Heading right
Bottom Heading down